Standvariante 1

Download Druckvorlagen Standvariante 1


Ihr Firmenname

Musterfirma
Kontaktperson
Musterstraße
PLZ Ort
Telefon
E-Mail-Adresse
Homepage

 

Der digitale Ausstellungsstand zur Metallographie-Tagung bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen und/oder Produkt online präsentieren können. Ausgehend von Ihrem gebuchten Standdesign, sind Sie in der Gestaltung Ihres Ausstellungsstandes frei und können die gekennzeichneten Flächen nach Ihren Wünschen gestalten. Nach der Zusendung Ihrer Grafiken erstellen wir Ihren Messestand und schicken Ihnen den Entwurf zur Freigabe zu. Zudem finden Sie untenstehend einen Überblick aller Materialien, auf die Sie durch Verlinkungen in Ihrem Messestand hinweisen können.


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Live-Video-Chat mit dem Aussteller

Der Zugang zum Video-Chatraum ist nur mit einem gültigen Kongressticket möglich.

Sollte der Aussteller zur Zeit nicht erreichbar sein oder möchten Sie direkt Kontakt zu ihm aufnehmen wollen, schreiben Sie ihm bitte über das Kontaktformular eine Nachricht.

 

Contact details

Hier könnten Ihre Broschüren abgebildet werden!

Nach oben


Ihr Produkt

Stellen Sie ein oder mehrere neue Produkte vor und werben Sie für Ihr Unternehmen. Es können Bilder, Texte, Videos, Links abgebildet werden. Wenn Sie weitere Ideen und Wünsche für die Präsentation Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Hier ein Beispiel:
 

Werden Sie Mitglied im Expertennetzwerk der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

  • Bezug anerkannter Fachzeitschriften auf dem Gebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  • vergünstigte Teilnahme an nationalen und internationalen Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Ansprechpartner und Veranstaltungen in Ihrer Region
  • persönliche Kontakte zu Experten aus Wissenschaft und Industrie
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in Arbeitskreisen und Ausschüssen
  • Angebote zur individuellen Karriereplanung und -förderung, insbesondere für Nachwuchskräfte in Wissenschaft und Industrie
  • Einbindung in ein umfassendes wissenschaftliches Netzwerk auf dem Gebiet Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  • interdisziplinärer Austausch zwischen relevanten Fachgebieten
  • Plattform zur Diskussion mit Entscheidungsträgern in Forschung und Praxis

Für 25 bis 100 Euro im Jahr Teil einer starken MatWerk-Gemeinschaft sein: Das geht mit der Persönlichen Mitgliedschaft bei Europas größter technisch-wissenschaftlicher Fachgesellschaft der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, der DGM mit ihren rund 80 Fachausschüssen und Arbeitskreisen, die jährlich von etwa 2.500 Experten besucht werden. Als persönliches Mitglied sind Sie Teil eines großen Netzwerkes, das Ihnen ein breites fachliches Forum zur persönlichen Profilierung bietet: ein Begleiter auf Ihrem gesamten Karriereweg!